MPX Merlin

Der Merlin ist ein kleiner Elektrosegler der Firma Multiplex, der wegen seiner kleinen Abmessungen aus immer im Auto bleiben kann.

Bild "Flieger:F_Merlin.JPG"

Der Aufbau ist mit der beiliegenden Anleitung ganz einfach. Allerdings muss man mit dem Einkleben der Flächenholme aufpassen, damit kein Sekundenkleber in die Mechanik der Flächenbefestigung läuft. Die Mechanik ist sehr durchdacht und es ist sehr einfach die Flächen und das Höhenleitwerk abzunehmen und den Flieger in der Originalverpackung zu lagern. Es gibt auch eine Tragetasche in die das Styroporteil der Originalverpackung passt und so kann der Flieger wie eine Umhängetasche transportiert werden. Ich habe die Kabinenhaube schwarz lackiert. Der mitgelieferte Dekorbogen passt sehr schön zu dem Flieger.

Antrieb

Es kommt der Tuningantrieb von Multiplex zum Einsatz

Kanalbelegung

Kanal Belegung
1 Gas
2 Höhenruder
3 Seitenruder
4 Querruder links
5 Querruder rechts

Die Kanalbelegung ergibt sich aus der Anordnung der Anschlüsse am Empfänger. Beim RX-7 M-Link Empfänger sind die Kanäle 6 und 7 auf der Rückseite angebracht. So wie ich den Empfänger eingebaut habe sind diese beiden Anschlüsse gut zugänglich und werden deshalb für die Beiden Querruder verwendet.

Bild "Flieger:F_Merlin_Querruder.JPG"

Transport

Für den Merlin gibt es eine schöne Tasche, in die die original Syroporverpackung hineinpasst. So ist der Flieger perfekt verstaut.

Bild "Flieger:F_Merlin_Tasche.JPG"

Flugeigenschaften

Bisher nicht erprobt…